2019WV_WV_4453

Mini-Turniere in der Pro League

FIH ändert Modus der Pro League

11. April 2022

Die FIH hat einen neuen Spielplan und Modus für die FIH Pro League ab Oktober bekanntgegeben. Die Spiele werden ab sofort in Mini-Turnieren mit jeweils drei Teams stattfinden. Die Modusänderung soll zu einer effizienteren und kostenbewussteren Umsetzung der Liga führen.

Die vierte Saison der FIH Pro League, die im Oktober 2022 startet, wird in eine Reihe von Terminblöcken unterteilt , die von allen teilnehmenden Verbänden bestätigt wurden. Damit soll die Planung der internationalen sowie nationalen Wettbewerbe erleichtert werden. DHB-Sportdirektor zeigte sich zufrieden mit der neuen Regelung für die FIH Pro League: „Wir sind sehr froh darüber, dass die Bundesliga in der Saison 22/23 viel mehr Spielräume erhält, als in der jüngeren Vergangenheit. Das muss für die weitere Zukunft unbedingt fortgeschrieben werden.“

Prinzipiell begrüßen wir den Vorstoß der FIH, die Pro League in ihrer gesamten Durchführung effizienter und kostenbewusster – also mit mehr Spielen pro Reise – und mit mehr Rücksicht auf den nationalen Spielverkehr zu gestalten.

Christoph Menke-Salz, Sportdirektor DHB

In dem neuen Mini-Turnier-Format treten jeweils drei Mannschaften an einem Ort für jeweils zwei Spiele gegeneinander an. So soll die Anzahl von Terminen verringert werden, an denen die Spieler und Spielerinnen für die Pro League unterwegs sein werden. Diese Form der Austragung soll vor allem den Vereinen zu Gute kommen. 

Ab Oktober 2022 werden folgende Länder Gastgeber für die Spiele der FIH Pro League sein: Australien, Argentinien, Belgien, England, Indien, die Niederlande und Neuseeland.

Die beiden deutschen Nationalteams (Honamas und Danas) starten am 4. November in Argentinien gegen Belgien in die FIH Pro League Saison 2022 / 2023 und werden kurz darauf auf die argentinischen Gastgeber treffen. Der weitere Spielplan für die Saison kann hier gefunden werden:

FIH Pro League 2022/2023 Herren:
https://tms.fih.ch/competitions/1416/matches
 

FIH Pro League 2022/2023 Damen: https://tms.fih.ch/competitions/1415/matches
 

Premium-Partner

Pool-Partner