FFU2212078953
Fotocredits: WORLDSPORTPICS/FRANK UIJLENBROEK

Hallenhockey Europameisterschaft

Die Heim-EM in Hamburg live im Free-TV

07. December 2022

SPORT1 präsentiert die Hallenhockey-Europameisterschaft der Frauen und Männer ab dem 7. Dezember auf seinen Plattformen. Hamburg1 zeigt weitere fünf deutsche Partien im Livestream.

Hallenhockey-EM der Frauen: SPORT1 zeigt zum Auftakt am Mittwoch, 7. Dezember, live ab 19:25 Uhr Deutschland gegen Österreich
Hallenhockey-EM der Männer: SPORT1 steigt am Donnerstag, 8. Dezember, live ab 19:25 Uhr mit Deutschland gegen die Niederlande ins Turnier ein.

SPORT1 begleitet das Turnier in der Hansestadt im Free-TV sowie im 24/7-Stream auf SPORT1.de und in den SPORT1 Apps umfangreich: Insgesamt werden sieben Livespiele übertragen, darunter die beiden EM-Finalpartien. Live aus Hamburg meldet Hockeylegende Christian „Büdi” Blunck als Kommentator.

SPORT1 zeigt zum Start deutsche Partien gegen Niederlande und Österreich
Angeführt von Routinier Tobias Hauke wollen die DHB-Männer ihren Titel verteidigen, dabei geht es gegen Belgien, die Schweiz, Tschechien, Österreich und die Niederlande. SPORT1 steigt mit der prestigeträchtigen Partie Deutschland gegen die Niederlande am Donnerstag, 8. Dezember, live ab 19:25 Uhr ins Turnier ein. Bereits einen Tag zuvor, überträgt SPORT1 ein EM-Spiel der DHB-Frauen im Free-TV: Die deutsche Auswahl steht live ab 19:25 Uhr Österreich gegenüber. Das Team um Kapitänin Sonja Zimmermann, das bei der vergangen EM-Auflage 2020 auf Rang vier landeten, trifft neben Österreich auf die Ukraine, die Niederlande, Tschechien und die Türkei. Die beiden bestplatzierten Teams spielen direkt im Finale um den EM-Titel.

Beachtliches Interesse an Hallenhockey-WM im eigenen Land
Zuletzt war SPORT1 bei der Hallenhockey-Weltmeisterschaft 2018 im eigenen Land mittendrin und erzielte mit den Übertragungen aus der Max-Schmeling-Halle in Berlin beachtliche Quoten: Das Finale der Männer, das Deutschland knapp gegen Österreich verlor, sahen 290.000 Zuschauer ab drei Jahren (Z3+) im Schnitt, den Endspiel-Sieg der Frauen gegen die Niederlande verfolgten durchschnittlich 200.000 Zuschauer (Z3+).

Die Sendezeiten der Hallenhockey-EM auf SPORT1 im Free-TV:

Mittwoch, 7. Dezember
19:25 Uhr live
Deutschland – Österreich, Gruppenspiel, Frauen
Donnerstag, 8. Dezember
15:30 Uhr live
Deutschland – Ukraine, Gruppenspiel, Frauen
Donnerstag, 8. Dezember
19:25 Uhr live
Deutschland – Niederlande, Gruppenspiel, Männer
Freitag, 9. Dezember
18:10 Uhr live
Deutschland – Tschechien, Gruppenspiel, Frauen
Samstag, 10. Dezember
15:30 Uhr live
Finale, Frauen
Samstag, 10. Dezember
18:00 Uhr live
Deutschland – Tschechien, Gruppenspiel, Männer
Sonntag, 11. Dezember
13:30 Uhr live
Finale, Männer

Fotocredits: WORLDSPORTPICS/FRANK UIJLENBROEK

Hamburg1 zeigt weitere fünf deutsche Partien im Livestream
Die weiteren deutschen Vorrundenpartien der Hallen-EM werden beim Hamburger Lokalsender Hamburg1 im Livestream gezeigt. Erreichbar ist der Stream über die Website www. Hamburg1.de

Folgende Partien sind bei Hamburg1 im Stream zu sehen:

Mittwoch, 7. Dezember, 13.00 Uhr, Damen: 
Deutschland – Türkei
Donnerstag, 8. Dezember, 12.00 Uhr, Herren: 
Deutschland – Belgien
Freitag, 9. Dezember, 12.00 Uhr, Damen: 
Niederlande – Deutschland
Freitag, 9. Dezember, 13.15 Uhr, Herren: 
Schweiz – Deutschland
Samstag, 10. Dezember, 11.30 Uhr, Herren: 
Deutschland – Österreich

Premium-Partner

Pool-Partner