Sonntag, 22. Oktober 2023
Damen - DM Jugend Feld 2023 Weibliche U18
wesepn
SC Frankfurt 80
0 : 1
( 0 : 0 )
wesepn
Zehlendorfer Wespen
match-header__highlight-image
Anouk Frick
55 min
4
match-header__highlight-image
Anouk Frick
55 min
4

Liveticker

Reload
60'
Abpfiff
Spiel beendet
60'
Es geht als nächstes ins Finale zwischen den Raffelbergern und den HTHC-Mädels hier am Voßberg. Bis gleich!
60'
Wir bedanken uns bei den beiden Unparteiischen und den diversen Helfern im Hintergrund, am Spielfeldrand und auf der Tribüne für den Support der beiden Teams!!
60'
Die Frankfurterinnen sind in diesem Augenblick enttäuscht, wo sie das Spiel lange Zeit für sich gestalten konnten und nun am Ende doch nicht siegen konnten. Kopf hoch und seid euch bewußt: Ihr seid unter den 4 Top-Teams der Republik und könnt erhobenen Hauptes diese Saison abschließen.
60'
Das Spiel ist aus!! Die Zehlendorfer Wespen sichern sich den 3. Platz der Deutschen Meisterschaft 2023 auf dem Feld! Herzlichen Glückwunsch nach Berlin zu den Wespen!
60'
Abpfiff 4. Viertel
57'
Immer lauter sind die Frankfurter Fans auf der Tribüne mit Ihren Gesängen, um Ihre Mädels jetzt in den letzten 3 Minuten maximal zu puschen und den Ausgleich noch zu schaffen.
55'
Nach einer Klärung durch die beiden Unparteiischen wird die Ecke für die Wespen gegeben und der neue Spielstand damit 1:0 für Berlin.
55'
TOR 0:1, Direkter Schuss Kurze Ecke - Tor
Anouk Frick
4
54'
grüne Karte
Lullya Mekonnen
0
53'
Frankfurt kommt seinen langen Bällen oft gut durch und die Wespen müssen entsprechend lange Laufwege antreten, um die Situation wieder einzufangen.
50'
Der Einsatz beider Teams wird hier noch einmal erhöht und die Emotionen am Spielfeldrand gehen entsprechend hoch.
48'
Die Wespen im "gestreckten Galopp" auf das Frankfurter Tor und der harte Pass verfehlt das Tor nur ganz knapp!
45'
Anpfiff 4. Viertel
45'
Abpfiff 3. Viertel
45'
Die Frankfurterinnen brüllen sich im ihrem Kreis auch warm und los geht's ins letzte Viertel dieses Spiels!
45'
Die Berliner Kapitänin ruft Ihren Mädels zu: "Wir pushen uns jetzt richtig!"
45'
Wir starten gleich ins letzte Viertel und die Tribüne kommt auf "Betriebstemperatur".
44'
Das 3. Viertel nähert sich dem Ende und es gibt bisher noch nicht den Push, der eine der beiden Teams in die Lage versetzt, seine Chance zu nutzen und sich das erste Tor zu sichern.
42'
Beide Mannschaften erobern in der Rückwärtsbewegung viele Bälle wieder zurück. Das kontern wird so gut unterbunden. Auf beiden Seiten.
39'
Die Frankfurterinnen pressen weiter sehr hoch und bringen die Wespen in Bedrängnis.
32'
Die Berliner Meisterinnen standen zuerst wieder auf dem Platz und haben sich gegenseitig angefeuert und so motiviert starten sie auch in die zweite Hälfte.
30'
Anpfiff 3. Viertel
30'
Abpfiff 2. Viertel
30'
Das hohe Pressing zündet nicht und es geht mit einem 0:0 in die Pause. Bis gleich.
29'
schaffen die Frankfurter vor der Halbzeitpause den Schritt in die Führung noch?
27'
Die letzten 3 Minuten in der ersten Halbzeit laufen und es ist bis hier hin ein recht ausgeglichenes Spiel in dem die Frankfurter etwas häufiger die Nadelstiche setzen können.
26'
Die Frankfurter Supporter treiben Ihre Spielerinnen mit Ihrem Gesang nach vorne.
25'
Frankfurt setzt in diesem Viertel sehr drückend nach und zerlegt so immer wieder das Aufbauspiel der Wespen effektiv.
22'
Alle 4 Ecken bleiben für die Frankfurter ohne Ergebnis. Die beste Chance kratzte Fredi Seifert von der Linie und bewahrte die Wespen vor dem Rückstand.
22'
Kurze Ecke - Vergeben
Und eine erneute Ecke!
22'
Kurze Ecke - Vergeben
Aller guten Ecken sind es Drei...
22'
Kurze Ecke - Vergeben
Erneut abgepfiffen. Eine erneute Wiederholung-Ecke
22'
Kurze Ecke - Vergeben
Abgepfiffen und die nächste Ecke...
20'
Die Wespen kommen nicht Wirklichkeit von Ihrem Schusskreis weg. und fangen sich jetzt eine kurze Ecke...
16'
Die Wespen fahren die Pressung-Intensität hoch...
15'
Anpfiff 2. Viertel
15'
Hier ist das erste Viertel zu Ende und wir nehmen mal als "Warm up" in die Bücher.
15'
Abpfiff 1. Viertel
14'
Es ist insgesamt ein ruhiger Auftakt bei dem beide Teams Ihren Ballbesitz behaupten und mindestens bis zur Mittellinie Ihr Spiel aufziehen können. Der letzte Pass fehlt aktuell noch bei beiden Mannschaften.
13'
Die Frankfurterinnen pressen und die Wespen verteidigen entsprechend.
7'
Mit beiden Teams verbindet den HTHC eine lange Freundschaft: Die HTHClerinnen waren zu Testspielen zu Saison-Beginn in Berlin eingeladen und bei den Frankfurterinnen sind die Mädels der jetzigen wU18-Jahrgänge seit Jahren zu Pfingsten zu Besuch. Somit halten wir hier am Voßberg beiden Teams die Daumen!
7'
Es stehen sich die Frankfurter "80ger" und die "Wespen" gegenüber, nachdem gestern Frankfurt knapp mit 0:1 und die Wespen den Shoutout gegen die Hausherrinnen des HTHC verloren haben.
7'
Kurze Ecke - Vergeben
5'
Moin und Guten Morgen aus Hamburg vom Roßberg des HTHC! Wir starten heute in den letzten Finaltag der wU18-DM mit dem Spiel um Platz 3.
1'
Anpfiff 1. Viertel
Berichte, Fotos und Videos
Keine Daten verfügbar.
SC Frankfurt 80
Zehlendorfer Wespen
SC Frankfurt 80
Zehlendorfer Wespen
Kader
Hanna Metzner
Felicita Lindner
Greta Haller
Sarah Louise Wolf
Jule Rothenberger
Amelie Lüßmann
Jule Bokelmann
Heidi Laufs
Pauline Lingnau
Felicitas Faulstroh
Anna-Lena Jessen
Maria Victoria Santamarina Sotillo
Greta Burckhardt
Emilia von Oppen
Annabelle Merz
Lullya Mekonnen
Kader
Anouk Frick
4
Sophia Kausch
6
Ella Fehr
6
Lilian Amberger
10
Katharina Balks
11
Johanna Bergmann
14
Charlotte Stoffel
21
Mia Montag
23
Rebecca Jürgen
25
Friederike Seifert
27
Uma Käding
28
Franziska Hagen
31
Josepha Weinrich
34
Katharina Heidersdorf
37
Lena Keller
45
Amira Lux
46
Johanna Balks
66
Julia Heidersdorf
73
Kader
Hanna Metzner
Felicita Lindner
Greta Haller
Sarah Louise Wolf
Jule Rothenberger
Amelie Lüßmann
Jule Bokelmann
Heidi Laufs
Pauline Lingnau
Felicitas Faulstroh
Anna-Lena Jessen
Maria Victoria Santamarina Sotillo
Greta Burckhardt
Emilia von Oppen
Annabelle Merz
Lullya Mekonnen
Kader
Anouk Frick
4
Sophia Kausch
6
Ella Fehr
6
Lilian Amberger
10
Katharina Balks
11
Johanna Bergmann
14
Charlotte Stoffel
21
Mia Montag
23
Rebecca Jürgen
25
Friederike Seifert
27
Uma Käding
28
Franziska Hagen
31
Josepha Weinrich
34
Katharina Heidersdorf
37
Lena Keller
45
Amira Lux
46
Johanna Balks
66
Julia Heidersdorf
73

Premium-Partner

Mit Unterstützung durch