Damen_GER_ESP_Hero
Fotocredits: worldsportpics.com

Jetzt gibt's Tickets für die Heimspiele in Nordrhein-Westfalen und Berlin / Hamburg ab 14. Dezember

Pro-League-Vorverkauf läuft!

29. November 2021

Der Vorverkauf für die deutschen Heimspiele in der FIH Pro League 2022 ist gestartet. Über das Ticketportal www.hockeyticket.de gibt es jetzt Eintrittskarten für die Heimspiele der DANAS und HONAMAS in Düsseldorf, Mönchengladbach und Berlin. Für die März-Events in Nordrhein-Westfalen können Fans noch bis 9. Dezember Frühbucherrabatte wahrnehmen!

Fotocredits: worldsportpics.com

Für 8 Euro je Erwachsenenkarte und 5 Euro für ermäßigte Tickets können Hockeyfans bis 10. Dezember ihre Eintrittskarten für die Heimspiele der DANAS gegen Spanien am 22. und 23. März auf der Anlage des Deutschen Sportklub Düsseldorf zum Frühbucherrabatt sichern. 

Für die Begegnungen der HONAMAS gegen Spaniens Herren und der DANAS gegen die USA am 26. und 27. März - wo man also beide Nationalteams nacheinander mit einem Ticket erleben kann - gibt es überdachte Sitzplatzkarten im SparkassenPark Mönchengladbach für 18 Euro, ermäßigt für 15 Euro. Unüberdachte Plätze kosten jeweils drei Euro weniger. Nach dieser Frühbucherphase werden die Preise angeglichen.

Die Organisatoren rechnen fest damit, dass ab März der Besuch der Pro-League-Partien im Freien für Fans unter den dann geltenden Hygienebedingungen möglich sein wird. Noch mehr Zuversicht besteht für die Heimspiele beider Nationalteams am 30. April und 1. Mai gegen die britischen Nationalteams in Mönchengladbach.

Im Mai treffen die DHB-Teams dann erstmals in Berlin auf Argentinien. Auch für diese Spiele am 21. und 22. Mai auf dem Ernst-Reuter-Sportfeld in Zehlendorf gibt es jetzt Karten über www.hockeyticket.de. Sie kosten zwischen 16 Euro (ermäßigt, Stehplatz) und 32 Euro (Familienkarte, Sitzplatzbereich) für jeweils beide Spiele pro Tag zusammen.

Der Vorverkauf für das finale Heimspiel-Event der DANAS und HONAS am 11. und 12. Juni beim Club an der Alster in Hamburg gegen den Erzrivalen Niederlande beginnt am 14. Dezember! Hier wird dann zum ersten Mal auch die Möglichkeit bestehen, mit dem Kauf eines „GREENTICKETS“ den Weg des HPL-Standortes Hamburg hin zu einer klimaneutralen Veranstaltung mitzugestalten. Mehr Informationen hierzu gibt es in den folgenden Wochen.

Fotocredits: worldsportpics.com

Premium-Partner

Pool-Partner