190222_HPL_W31_1309

FIH Pro League in Berlin

Letzte Infos für Besucher

18. May 2022

Am Wochenende (21./22. Mai) treffen die deutschen Hockey-Nationalteams auf dem Ernst-Reuter-Sportfeld in Berlin jeweils zweimal auf die Weltklasse-Teams aus Argentinien. Der Online-Vorverkauf läuft noch bis einschließlich Freitag. Es wird an beiden Tagen aber noch Karten an der Tageskasse geben. Die Organisatoren rechnen mit jeweils 3.000 Zuschauern pro Tag.

Die Spieltermine in Berlin im Überblick:
Samstag, 21. Mai

13:30 Uhr, Damen: GER – ARG
16:30 Uhr, Herren: GER – ARG


Sonntag, 22. Mai

11:30 Uhr, Damen: GER – ARG
14:30 Uhr, Herren: GER – ARG

Anfahrt

Der Zugang zum Stadion erfolgt über die Straße Siebenendenweg.
Der Eingangsbereich liegt im Siebenendenweg auf Höhe des
Hockeystadions. 

Wer per ÖPNV über die U-Bahnstation Onkel Toms Hütte (U3, Bus Linie 118) anreist, biegt von der Onkel-Tom-Straße rechts in die Wilskistraße ein und dann links auf Höhe der Beschilderung in den Siebenendenweg (5 Minuten zu Fuß). Weder über das Clubgelände des Berliner HC, noch über das von Zehlendorf 88 kommt man direkt ins Stadion. Wer aus südlicher Richtung anreist, kann von der Onkel-Tom-Straße kurz vor der Gaststätte Waldhaus Zehlendorf links in den Siebenendenweg einbiegen und bis zum Stadioneingang durchlaufen. 

Parkplätze sind direkt am Stadion nicht vorhanden. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, parken Sie bitte auf einem der öffentlichen Parkplätze, bzw. Parkhäuser (Martin-Buber-Straße, Fischerhüttenstraße, Contipark) in der Nähe.

Einlass

Der Einlass auf das Veranstaltungsgelände erfolgt eine Stunde vor dem Anpfiff des ersten Spiels. Essen und Getränke dürfen nicht mit aufs Stadiongelände genommen werden.

Tickets

Tickets – immer für beide Spiele am jeweiligen Spieltag – gibt es noch bis Freitag auf der Website www.hockeyticket.de. Sie kosten zwischen 16 Euro (ermäßigt, Stehplatzbereich) und 42 Euro (Dauerkarte, Erwachsene, Sitzplatzbereich).

Premium-Partner

Pool-Partner