HK_20220430_104016

Doppelspieltag der Frauen-Bundesliga

Entscheidungen für Play-Offs und Playdowns

02. May 2022

Während die Herren ein spielfreies Wochenende genossen, ging es in der Bundesliga der Frauen heiß her. So steht der Düsseldorfer HC bereits als Sieger der Staffel A fest. Der Grossflottbecker THGC muss in den Playdowns um den Staffelverbleib antreten.

Samstag, 30.04.

Der Düsseldorfer HC hat durch den 4:0-Heimsieg gegen TuS Lichterfelde den vorzeitigen Staffelsieg in Staffel A feiern können. Außerdem siegte der Berliner HC beim Club Raffelberg und überholte somit den HTHC in Staffel B. Keine Chance mehr aufs Viertelfinale hat der Großflottbeker THGC nach der 0:2-Heimniederlage gegen Alster.

Den Spielbericht zum Spieltag findet ihr hier:
https://hockeybundesliga.de/news/duesseldorf-staffelsieger-grossflottbek-in-den-playdowns

Sonntag, 01.05.

Im direkten Duell um den vierten Platz der Staffel A bezwingt der Münchner SC in einem umkämpften und engen Spiel Uhlenhorst Mülheim. Im Norden liefern sich sowohl der Club an der Alster und Harvestehude als auch der UHC Hamburg und Düsseldorf knappe Duelle. 

Den Spielbericht zum Spieltag findet ihr hier:
https://hockeybundesliga.de/news/wichtiger-sieg-fuer-muenchen-im-duell-um-das-viertelfinale

Mehr zum Thema

Premium-Partner

Pool-Partner